Unsere Auktion ist beendet.


Bis zum 17. August können Sie nicht versteigerte Lose im Rahmen des Nachverkaufs bei uns erwerben.
Ncht als verkauft markierte Artikel sind in aller Regel noch verfügbar.

Weiter unten finden Sie den aktualisierten Katalog zum Nachvrkauf.

Katalog im PDF Format zum blättern und herunterladen
(ACHTUNG. NICHT AKTUALISIERT. Stand zu Auktionsbeginn):

>> Höchste Qualität
>> Reduzierte Qualität 

2-0015 - Islamische magische Schale, datiert 641 AH / 1243 AD

Verkauft für 3600,00 €

Seltene islamische magische Schale, medizinische Schale, magic bowl, dieser Typus auch auch als "poison cup" bezeichnet, datiert 641 AH / 1243 AD: flache dünnwandige Bronzeschale mit sehr schöner brauner Patina, Innenseite graviert mit verschiedenen arabischen amulettwertigen Schrift- und Zahlzeichen, teils in Kreisen und einem Quadrat angeordnet, dazu mit arabischer Segensformel für den Propheten Muhammad sowie mit Abbildung eines Skorpions, eines Hundes und eines Doppeldrachens mit verknoteten Schwänzen, sowie mit dem Namen des Herstellers "Husain al-Hasakah (?) al-Mawsili (= aus Mossul) und der Datierung (in Worten) auf 641 AH (= 1243 AD), Außenseite arabisch graviert "Diese gesegnete Schale wurde hergestellt zum Gebrauch gegen Bisse von Hunden und von Schlangen, den Stich des Skorpions und (als Hilfe) bei einer schweren Geburt ... Man trinke drei mal und vertraue auf Gott ...", D 17 cm, H ca. 2,5 cm, altersgemäß sehr gute Erhaltung, Abbildung des Hundes stark berieben und mit Kratzern, wohl nach Versuch einer Auslöschung dieser Abbildung. Provenienz: aus alter Privatsammlung einer norddeutschen Grafenfamilie. Lit. z. B. E. Langer, Islamische magische Schalen und Teller aus Metall, 2013, S. 17 ff. 4455-112

Kategorie:
A32-Asiatika

Artikel Anfrageformular

    Name*

    Email*

    Straße, Hausnummer**

    PLZ, Ort**

    Produkt Name

    Gebot (in Euro)**Vor der Auktion können nur Gebote mindestens in Höhe des Startpreises akzeptiert werden.
    Untergebote können erst im Nachverkauf ggf. berücksichtigt werden.text

    Ihre Nachricht

    * Pflichtfeld

    ** Pflichtfeld für Abgabe eines Gebotes